Hurt

Essen

Mir fällt es leider wieder sehr schwer mich "normal" zu ernähren. Ich habe permanent das Gefühl ganz dollen Hunger zu haben, obwohl das gar nicht sein kann. Ich stopfe alles was ich sehe in mich hinein und kann dann auch nicht aufhören bevor alles leer ist. Mir ist das unglaublich unangenehm. Ich denke die ganze Zeit, dass mich alle Leute auf der Strasse anstarren und denken: "boah ist die Fett". Ich schäme mich dafür total und würde mich am liebsten irgendwo verstecken, damit mich niemand sieht. 

Ich würde mich so gerne gesund ernähren, aber das funktioniert bei mir nur, wenn auch der Rest stimmt. Wenn es mir insgesamt ein bisschen besser geht, kann ich mich auch gesünder ernähren. Leider hängt das alles irgendwie zusammen. Ich drehe mich im Kreis. 

14.1.10 20:36
 
Letzte Einträge: M., Thearpie, Mein Leben, Schwäche., Wahnsinn


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de